“Vor Ort – Die Reportage: Wohnung, verzweifelt gesucht – Mietwahnsinn in München” 3.2.2014

Montag, 3. Februar 2014
22:30

TV-Tipp: “Vor Ort – Die Reportage: Wohnung, verzweifelt gesucht – Mietwahnsinn in München” heute, am Montag, 3.2.2014, um 22:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Familie K. wohnt bei einer Freundin, Vater, Mutter und Sohn in einem Zimmer. Bis Ende des Monats geht das noch.

Dann müssen sie raus. Wenn sie bis dahin in München keine bezahlbare Wohnung gefunden haben, stehen sie buchstäblich auf der Straße. Denn bezahlbarer und zumutbarer Wohnraum ist in Großstädten wie München immer schwerer zu bekommen. Längst betrifft die Wohnungsnot nicht mehr nur arme Familien, sondern zunehmend auch die Mittelschicht.

Wegen der Schuldenkrise stürzen sich Investoren auf die Immobilienmärkte in den deutschen Großstädten. In der Folge führen Luxussanierungen oft zu einer massiven Erhöhung des Mietpreises. Frau M. erlebt das zur Zeit im Glockenbach-Viertel, wo sie seit Jahrzehnten wohnt. Auch sie muss raus, denn die neue Miete kann sie nicht mehr zahlen.

Die Mieter, die das BR-Team über einige Wochen bei der Wohnungssuche begleitete, würden alle gern in München bleiben. Aber wer beim Kampf um die begehrten Quadratmeter nicht zahlungskräftig genug ist, findet in der Stadt keine Heimat mehr.

Werbung: