Volkswagen Akademie Informationstag 21.6.2014

21. Juni 2014
09:00 bis 14:00

17.6.2014. Am Samstag, 21. Juni, lädt die Volkswagen Akademie Schülerinnen und Schüler in das Werk Wolfsburg ein, um sich über Bewerbung, Ausbildung und das Duale Studium bei Volkswagen zu informieren.

Von 9 bis 14 Uhr stellen rund 400 Auszubildende ihre Berufe selbst vor. Fachvorträge von Ausbildern und Praxisübungen wie das Stanzen und Bearbeiten von Metallwerkstücken sowie Informationsstände beispielsweise der Wolfsburger Berufsbildenden Schulen runden den Volkswagen Berufsinformationstag ab. Der Zutritt ist nur über das Tor Ost (Berliner Brücke, gegenüber Volkswagen Arena) möglich.

Prof. Heiko Gintz, Leiter der Volkswagen Berufsausbildung in Wolfsburg, sagt: „Rund 400 Auszubildende und ihre Ausbilder stehen bereit, um Schülerinnen und Schülern erste Einblicke in die Welt der Berufe zu geben. Volkswagen bietet am Standort Wolfsburg 25 Ausbildungsberufe und 10 Duale Studiengänge. Wir freuen uns auf unsere jungen Gäste und auf die Gespräche über viele spannende Berufe.”

Volkswagen Auszubildende stellen alle Ausbildungsberufe selbst vor, davon sind 18 gewerblich-technisch und 7 kaufmännisch ausgerichtet. Studenten geben zudem einen Überblick über 10 Fachrichtungen des Dualen Studiums bei Volkswagen. Ausbildungsleiter informieren über Anforderungen und Inhalte in der Berufsausbildung und des Dualen Studiums in 6 Fachvorträgen: Kaufmännische Berufe, Elektronik und IT, Fahrzeugtechnik, Karosserietechnik, Konstruktionstechnik sowie Industrietechnik.

Mitarbeiter von Volkswagen Personal informieren über die Online-Bewerbung sowie über das dreistufige Auswahlverfahren und worauf es beim Online-Test, der Arbeitsprobe und im Vorstellungsgespräch ankommt. Zahlreiche Informationsstände vermitteln Schülerinnen und Schülern weitere Einblicke in die Themenwelten Ausbildung, Beruf und Volkswagen. So lädt die Frauenförderung Schülerinnen mit ihren Eltern zum Girls@Techniktalk ein, um Mädchen Mut zu machen, sich für einen Technik-Beruf zu entscheiden. Die Hochschule Ostfalia informiert über wissenschaftliche Aspekte des Dualen Studiums und die Audi BKK über Angebote zur Krankenversicherung und Gesundheitsvorsorge.

Für den Berufsinformationstag ist keine Anmeldung erforderlich. Der Einlass ist ab 9 Uhr über das Tor Ost möglich. Auf dem Werkgelände verkehren zwischen den Trainingszentren Shuttle-Busse. Weitere Auskünfte gibt die Volkswagen Akademie unter der Telefonnummer 05361 / 9-77770 (Mo. – Do. 7.30 bis 17 Uhr, Fr. 7.30 bis 15 Uhr).

Werbung: