“Undercover Boss” 17.2.2014

Montag, 17. Februar 2014
21:15

TV-Tipp: “Undercover Boss” Reisswolf Deutschland GmbH heute, am Montag, 17.2.2014, um 21:15 Uhr bei RTL

In der fünften Folge von “Undercover Boss” geht Thomas Sander (39), Geschäftsführer der Reisswolf Deutschland GmbH in Hamburg, als Praktikant “Ralf Lange” im eigenen Betrieb undercover.

Die Reisswolf Deutschland GmbH ist seit 1985 Europas größter Dienstleister für Akten- und Datenvernichtung, darüber hinaus zählt Reisswolf zu den führenden Anbietern der externen Aktenarchivierung.

An insgesamt 16 Standorten in Deutschland werden rund 450 Mitarbeiter beschäftigt, außerdem unterhält die Firma weitere 59 Standorte im europäischen Ausland. Täglich werden mehr als 500.000 Kilo datengeschütztes Papier von Reisswolf vernichtet.

Eine Woche lang tauscht Thomas Sander nun sein komfortables Büro gegen die harte Realität an der Basis ein und übernimmt jeden Tag einen anderen Job im Unternehmen. Dabei erhält er die Einweisungen von den eigenen Angestellten.

Wie reagieren die Mitarbeiter anschließend, wenn sie erfahren, dass ihr oberster Chef unerkannt direkt an ihrer Seite gearbeitet hat? welche Konsequenzen zieht Sander aus dem Experiment?

Werbung: