“Tatort – Nasse Sachen” 8.6.2014

Sonntag, 8. Juni 2014
20:15

“Tatort – Nasse Sachen” am Pfingstsonntag, 8.6.2014, um 20:15 Uhr in ORF2
(Fernsehkrimi, DEU 2011)

Auf offener Straße wird mitten in der Nacht in einem Leipziger Industriegebiet die Leiche des griechischen Gebrauchtwagenhändlers Jannis Kerides gefunden, der aus einem fahrenden Auto gestoßen wurde. Für die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler deutet alles auf eine Auseinandersetzung unter kriminellen Autoschiebern hin.

In der Nacht darauf wird ein Angestellter von Kerides, der 65-jährige Walter Rimbach, in seiner Wohnung erschlagen. Kurz zuvor war Rimbach in seiner Werkstatt von Thomas Kramm bedroht worden, der ihn für das mysteriöse Verschwinden seines Vaters im Jahr 1983 verantwortlich macht.

In den Unterlagen, die Eva bei Kramm sicherstellt, findet sie zu ihrer Überraschung auch den Namen Horst Saalfeld. Die Kommissarin glaubt, endlich der Wahrheit über den Tod ihres Vaters, der damals als Volkspolizist in Ausübung seines Dienstes ums Leben kam, auf die Spur zu kommen. Doch ihre weiteren Ermittlungen bringen sie in große Gefahr.

Mit Simone Thomalla (Eva Saalfeld), Martin Wuttke (Andreas Keppler), Maxim Mehmet (Wolfgang Menzel), Swetlana Schönfeld (Inge Saalfeld), Uwe Preuss (Georg Hantschel), Claudia Michelsen (Karla Rimbach), Jörg Hartmann (Thomas Kramm), Günter Junghans (Herbert Bahrig), Peter Benedict (Staatsanwalt Dieckmann), Stephanie Schönfeld (Dr. Zinner), Marie Anne Fliegel (Hannelore Schürmann) u.a.
Buch: Andreas Knaup
Regie: Johannes Grieser
88:25
Jahr: 2011

Werbung: