Schulanfang 12.9.2013: Heuer 645 ABC-Schützen im Landkreis Lindau

11.9.2013 Lindau (Bodensee). An diesem Donnerstag beginnt in Bayern nach den Sommerferien wieder die Schule. 645 ABC-Schützen im Landkreis Lindau starten an diesem Tag ihre schulische Laufbahn, das sind 13 weniger als im Jahr zuvor.

Trotzdem sind derzeit alle Grundschulen im Landkreis stabil, denn über jahrgangsgemischte Klassen können gerade auch im ländlichen Raum Schulen erhalten werden.

„Kurze Beine, kurze Wege.“ Ganz nach diesem Motto ist die wohnortnahe Beschulung für Landrat Elmar Stegmann ein großes Anliegen: „Eine Garantie für die Zukunft gibt es nicht, aber es ist erklärtes politisches Ziel, die Schulen vor Ort zu erhalten.“ Insgesamt werden aktuell im Landkreis rund 2.690 Schüler an 22 Grundschulen unterrichtet.

„Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr. Viel Erfolg, Spaß sowie motivierte und engagierte Lehrkräfte, da gerade in den ersten Schuljahren der Grundstein für die Freude am Lernen und an der Schule gelegt wird“, so der Landrat.

Und sein Appell nicht nur an die Autofahrer: „Wenn unsere kleinsten Verkehrsteilnehmer mit ihrem Schulranzen auf dem Rücken unterwegs sind, dann sind wir Erwachsene gefordert. Ich bitte alle Verkehrsteilnehmer, vor allem in den ersten Schultagen nach den großen Ferien, besonders aufmerksam zu fahren und auf die Kinder acht zugeben.“

Werbung: