“Schuhbecks – Meine bayerische Landküche” am 26.1.2014

Sonntag, 26. Januar 2014
17:00

TV-Tipp: “Schuhbecks – Meine bayerische Landküche” am Sonntag, 26.1.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Gerichte & Rezepte:
– Hirschrücken auf Holunder-Rotwein-Butter
– Lauwarmer bayerischer Huchen auf Graupen-Kürbisgemüse
– Eingelegter Kürbis

Kein Bier, kein Märchenschloss, kein Oktoberfest – was wäre die Welt ohne die Erfindungen der Bayern?

Vielleicht nicht gar so trostlos, öd und leer wie es die zwei Paradebayern Alfons Schuhbeck und Elmar Wepper in dieser Folge von “Schuhbecks – meine bayerische Landküche” ausmalen, aber mit Sicherheit ein Stück ärmer.

Genauso wie die Küche. Was würden denn die Amerikaner und Japaner in München essen, wenn es keinen Schweinsbraten, Knödel und Haxn gäbe? Aber ganz so platt ist die bayerische Küche auch wieder nicht. Vor allem, wenn Sternekoch Alfons Schuhbeck die bayerische Landküche vorstellt und z. B. einen Hirschrücken mit Holunder-Rotwein-Butter sowie den bayerischen Huchen auf ein Graupen-Kürbisgemüse legt. Der Kürbis ist übrigens hausg’macht. Und am besten schmeckt er, verrät Alfons Schuhbeck, süß-sauer.

Werbung: