Kutschenmuseum Hinterstein

Eine Attraktion der besonderen Art stellt das Kutschenmuseum in Hinterstein bei Bad Hindelang /Allgäu dar.
Martin Weber hat in einem äußerlich eher unauffälligen Holzschuppen ein traumhaftes Kleinod geschaffen. Teilweise jahrhunderte alte Schlitten und Kutschen sind in einer märchenhaften Kulisse ausgestellt.

Das Kutschenmuseum befindet sich auf der Gegenseite der Ostrach und ist ab Ortsmitte Hinterstein gut ausgeschildert in ca. 10 Minuten zu Fuß erreichbar.
Der Eintritt ist kostenlos und das Museum ganzjährig von 8-20Uhr geöffnet.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen