Geiger setzt auf Sicherheit – Arbeitssicherheitszertifikat für Logistik-Bereich

6.6.2014. Unternehmen des Baugewerbes müssen in punkto Sicherheit und Gesundheitsschutz eine Vielzahl von gesetzlichen Forderungen erfüllen.

Um diesem Thema einen noch höheren Stellenwert zu geben und um vertraglichen Vereinbarungen mit Auftraggebern auch weiterhin gerecht zu werden, hat sich die Geiger Logistik GmbH & Co. KG für die Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems entschieden.

Dieses System umfasst weit mehr als die bereits vorhandenen Maßnahmen zur Arbeitssicherheit. Nach einem erfolgreich bestandenen Audit durch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie hat die Geiger Logistik das begehrte Gütesiegel „Sicher mit System“ erhalten. Damit hat nunmehr das fünfte Unternehmen der Geiger Unternehmensgruppe ein zertifiziertes Arbeitsschutzmanagementsystem erworben.

„Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass der Arbeitsschutz durch den bewussten Umgang mit unseren LKW und Maschinen im Arbeitsalltag von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelebt wird und dadurch niemand zu Schaden kommt“, bekräftigt Gernot Beer, Geschäftsführer der Geiger Logistik.

Mit dem Gütesiegel „Sicher mit System“ zeigt Geiger, dass Sicherheit und Gesundheitsschutz wichtige Unternehmensziele sind.

Werbung: