Gedächtnisprobleme? Veranstaltungen zu Alzheimer und Demenz in Wangen

Montag, 20. September 2021 09:00 bis Sonntag, 26. September 2021 09:00

19.9.2021 Wangen im Allgäu. Unter dem Motto „Demenz – genau hinsehen“ stellen die Seniorenbegleitung Herz und Gemüt, die Stadtbücherei und die Volkshochschule Wangen gemeinsam während der Woche der Demenz von Montag, 20. September bis Samstag, 26. September 2021, verschiedene Informations- und Fortbildungsangebote kostenfrei zur Verfügung.

Während der gesamten Woche wird es in der Stadtbücherei eine Buchausstellung mit Büchern und Informationszeitschriften rund um das Thema Demenz geben.

Die Bücher können nach Ende der Ausstellung ausgeliehen werden. Zusätzlich gibt es dort ein breites Angebot an Informationsschriften, die kostenlos mitgenommen werden können.

Darüber hinaus können Besucher in einem Demenzparcours, der von der Vinzenz von Paul gGmbH zur Verfügung gestellt wird, durch eigenes Ausprobieren selbst erfahren, mit welchen Herausforderungen Menschen mit Demenz in ihrem Alltag zu kämpfen haben.

Sabine Bracchiale vom Pflegestützpunkt des Landkreises Ravensburg stellt in Ihrem Vortrag am Mittwoch, 22. September 2021, um 19:30 Uhr, „Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige“ verschiedene Angebot in der Region für Angehörige von demenziell erkrankten Personen vor.

Ein konkretes Angebot können pflegende Angehörige unmittelbar am Dienstag, 21. September 2021, ab 17:30 Uhr, in einem Workshop zum Thema „Selbstfürsorge“ wahrnehmen.

Sabine Pfau lädt nach einem kurzen Vortrag Angehörige ein, mit Klangentspannung und entspannter Körperarbeit wieder Energie für den Alltag zu schöpfen.

Nachgereicht wird der Vortrag unter dem Titel „Gedächtnisprobleme, wann soll ich zum Arzt gehen?“ von Marion Höfer.

Sie referiert am Montag, 4. Oktober 2021, (nicht wie bereits veröffentlicht im September) ab 14:30 Uhr für interessierte Zuhörer. Die Referentin ist examinierte Altenpflegerin mit Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Bestimmungen (3-G-Regel) statt und erfordern eine Anmeldung bei der VHS Wangen. Die Anmeldung kann telefonisch unter 07522 74-242, per Mail oder online bei der VHS vorgenommen werden.

Weitere Informationen unter www.vhs-wangen.de/programm/woche-der-demenz
.

Werbung: