Franz-Wanger-Cup 2013 Pfronten

Freitag, 17. Mai 2013 bis Montag, 20. Mai 2013

Über Pfingsten wird es bunt am Pfrontener Himmel
Ein Wettbewerb der besonderen Art findet vom 17. – 20. Mai 2013 am Breitenberg in Pfronten statt.

100 der besten Gleitschirmpiloten aus ganz Deutschlands werden beim Franz-Wanger-Cup um die Wette fliegen. Ziel des Wettbewerbes ist es eine vorher definierte Strecke möglichst schnell abzufliegen.

Mittels GPS wird überprüft, ob die Piloten die vorgegebenen Wendepunkte korrekt abgeflogen haben. Jeder der Piloten wird einen LiveTracker mit dabei haben. So können Zuschauer im Internet unter http://livexc.dhv1.de/ oder im Bistro 3B-Treff, an der Talstation der Breitenbergbahn live mitverfolgen, wo die Piloten entlang fliegen und wer in Führung liegt. Die Wettbewerbsdurchgänge werden täglich ab ca. 11 Uhr gestartet.

Der Wettbewerb ist Teil der Deutschen-Gleitschirm-Meister. Wer am ende dieses Wettbewerbes sowie eines weiteren Wettbewerbes im September, in Slowenien, die Nase vorn hat, wird Deutscher Meister/-in 2013 im Streckenfliegen.

In der Regel werden Strecken zwischen 50 und 100 km geflogen. Die Wetterprognose sieht ganz gut aus, so dass auf schöne Aufgaben gehofft werden kann.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.dhv.de/web/franz-wanger-open-home-2013/

Werbung: