Faschingsnachtumzug Hopferau 2016 – Vorbildlich!

16.1.2016 Hopferau. Der alle zwei Jahre stattfindende Nachtumzug in Hopferau verlief von Seiten der Polizei friedlich.

Ca. 1200 Besucher erfreuten sich an 38 Fastnachtsgruppen mit ausgefallenen Kostümen, verkleideten Musikkapellen und vier aufwendig gestalteten Faschingswägen.

Auch bei der anschließenden Polarfete waren keine besonderen Vorkommnisse zu verzeichnen. Kleinere Rangeleien wurden durch die Security unterbunden.

Pech hatte ein Maskierter als er vor dem Zelt ausrutschte und sich dabei das Bein brach.

(PI Füssen)

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen