Eröffnung der „Wandertrilogie Allgäu“ 27.7.2014

Sonntag, 27. Juli 2014

Am 27. Juli 2014 eröffnet der Urlaubsort Füssen gemeinsam mit 32 Partnerorten die „Wandertrilogie Allgäu“.

Das neue Weitwanderwegenetz führt dann durch die gesamte landschaftliche Vielfalt des Allgäus – von der Hügellandschaft über die Flussterrassen und das Voralpenland bis ins Gebirge. Orientierung geben dabei drei untereinander verbundene Hauptrouten in drei Höhenlagen.

Die Wandertrilogie Allgäu will aber nicht nur die schönsten Wanderwege der Region bündeln, sondern über verschiedene Themenräume auch die Kultur, Menschen und Geschichten entlang der Routen erschließen. Füssen ist dabei Zentrum des Trilogieraums „Schlosspark“ rund um Schloss Neuschwanstein.

Wer hier zwischen Seen und Hochgebirge auf der „Wasserläufer Route“ oder der „Himmelsstürmer Route“ unterwegs ist, hat Bayerns Sightseeing-Ikone fast immer im Blick und genießt eine panoramenreiche, parkähnliche Landschaft, die schon Ludwig II. und andere königliche Sommerfrischler zu begeisterten Wanderern werden ließ.

Als Etappenziel bietet Füssen 31 servicestarke „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ und lädt mit dem neu ausgeschilderten Trilogie-Stadtrundgang durch den romantischen Stadtkern zum Bummeln und Entdecken ein.

Ein völlig neues Weitwanderwegekonzept

Unter dem Claim „Im Dreiklang mit der Natur“ macht die Wandertrilogie Allgäu auf relativ engem Raum drei Landschaftsbilder mit ihren unterschiedlichen Höhenlagen erlebbar. Von ähnlichen Angeboten in anderen deutschen Regionen unterscheidet sich das Weitwanderwegenetz durch seine Flexibilität. Statt auf einer festen Route von A nach B unterwegs zu sein, kann sich der Wanderer aus den Hauptrouten und ihren Verbindungswegen ein individuelles Wandererlebnis ganz nach seinen Vorlieben und nach seiner Kondition zusammenstellen.

Die „Wiesengänger Route“ durch das Voralpenland mit längeren, aber eher flacheren Etappen ist etwas für naturverbundene Genießer. Die „Wasserläufer Route“ entlang der Flüsse und Seen hat einen mittleren Anspruch und die „Himmelsstürmer Route“ durch die Gebirgslandschaft wendet sich an sportlich ambitionierte Wanderer. Die Federführung bei der Konzeption des innovativen Angebots lag bei der Allgäu GmbH. Informationen über die Wandertrilogie und die Wanderregion Füssen sind unter www.fuessen.de/wandern/wandertrilogie zu finden.

Werbung: