Eisenbahndamm in Lindau ist wieder begehbar

9.4.2020 Lindau. Der Eisenbahndamm ist ab heute, Donnerstag, 9. April, wieder für Fußgänger und Radfahrer geöffnet.

Grund für die Sperrung waren die Arbeiten für die Elektrifizierung und die deshalb notwendige Anpassung der Wegeführung für Fußgänger und Radfahrer, da die neuen Fundamente der Oberleitungsmasten in den Radweg in Richtung Insel hereinragen.

Der momentan vorherrschende Zustand ist nur eine Übergangslösung. Die Verantwortlichen bei der Stadt Lindau erarbeiten derzeit verschiedene Varianten zur Wegeführung in Anlehnung an das Nahmobilitätskonzept der Stadt Lindau. Diese Planungen werden dann in Kürze den notwendigen Gremien zur Abstimmung vorgelegt.

Die fünf gefällten Bäume können an ihrem ursprünglichen Standort aus Sicherheitsgründen nicht mehr gepflanzt werden. Deshalb wird es Ersatzpflanzungen an einem alternativen Standort geben.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen