“Die Närrische Weinprobe aus dem Staatlichen Hofkeller zu Würzburg” 31.1.2014

Freitag, 31. Januar 2014
19:45

TV-Tipp: “Die Närrische Weinprobe aus dem Staatlichen Hofkeller zu Würzburg” am Freitag, 31.1.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Echte fränkische Urgewächse bietet die “Närrische Weinprobe” aus dem Staatlichen Hofkeller der Residenz in Würzburg. Diese Weinverkostung der besonderen Art präsentieren Martin Rassau und Nicole Then, unterstützt von fränkischen Kabarettisten.

Der “Dreggsagg” aus der Rhön Michl Müller garantiert wieder Lachsalven bei den Zuschauern: Er eröffnet mit der “Närrischen Weinprobe” aus dem Stückfasskeller unter der Würzburger Residenz zusammen mit Fredi Breunig aus der Rhön und dem “Weinbäuerle” Günter Stock den fränkischen TV-Faschingsreigen 2014.

Dabei bekommen auch Nachwuchs-Karnevalisten eine Chance. Mit Musik und Gesang sind die Hains aus Karlstadt am Main, Judith Röhner aus den Haßbergen, die Würzburger Heike Mix und Georg Koeniger sowie Silvia Kirchhof dabei.

Ines Procter aus Erlabrunn gibt als grantelnde Putzfrau ihr TV-Debüt. Und wie im vergangenen Jahr heizen die “Erlabrunner Narreköpf” kräftig ein. Auch Nicole Then ist als Weinexpertin wieder mit von der Partie und Moderator Martin Rassau liefert sich ein Blödelduell mit “Taxifahrer” Bernhard Ottinger.

Werbung: