AllgaeuSeiten - Allgäu Veranstaltungen

Hauchenberg-Ringtreffen Kleinweiler-Hofen 2018

-Werbung-
Donnerstag, 26. Juli 2018
Freitag, 27. Juli 2018
Samstag, 28. Juli 2018
Sonntag, 29. Juli 2018

Musik und Geselligkeit stehen heuer auf dem Hauchenbergringtreffen in Kleinweiler-Hofen im Vordergrund.

Vom 26. bis 29.7.2018 ist Feiern angesagt – 160 Jahre Musikkapelle Kleinweiler-Hofen e.V..

Festprogramm Hauchenberg-Ringtreffen Kleinweiler-Hofen 2018:

Donnerstag, 26.7.2018

„Stimmungsschaukel“ – 4 Musikkapellen auf 2 Bühnen im direkten Wechsel

Freitag, 27.7.2018

20:30 Uhr: „Lausbuam“

Samstag, 28.7.2018

Hauchenberg Brass Festival mit „VollgasBrass“, den „Brauhaus Musikanten“ und „Fättes Blech“

Sonntag, 29.7.2018

Festsonntag

Festgottesdienst im Festzelt, danach Einzelvortäge der Ringkapellen

Gemeinschaftschor

Sternmarsch

Festumzug durch Kleinweiler anschließend Stimmung im Festzelt

Festausklang mit dem „Krainer Express“

Veranstaltungsort des Hauchbergringtreffens: Kleinweiler-Hofen – Festzelt

Öffentliche Bürgerbeteiligung Memmingen 24.11.2017

-Werbung-
Freitag, 24. November 2017
17:00

23.11.2017 Memmingen. Die Arbeit am integrierten Stadtentwicklungskonzept für Memmingen geht kontinuierlich weiter.

Nach einer ersten Bürgerbeteiligung im Juli 2017 sind die Bürgerinnen und Bürger nun wieder gefragt, ihre Anregungen, Erfahrungen und Kritik einzubringen. Dazu findet am Freitag, 24. November 2017, von 17 bis 20 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle eine öffentliche Bürgerbeteiligung statt.

Es sollen die zukünftigen Handlungsfelder und daraus abgeleitete Maßnahmen für die nächsten Jahre definiert werden. Mit dem Stadtrat wurden bereits Vorschläge für den Perspektivzeitraum 2030 erarbeitet, die zur Bürgerbeteiligung präsentiert und diskutiert werden sollen.

Oberbürgermeister Manfred Schilder lädt die Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung und Mitsprache ein.

„Nomedag in dr’ Stube“ Börwang

-Werbung-
Sonntag, 3. Dezember 2017
14:00bis17:00

Am 1. Advent, 3.12.2017, heißt es „Nomedag in dr’ Stube“ im Heimathaus Börwang.

Ab 14 Uhr ist das Heimathaus nicht nur zu bestaunen, sondern auch wieder zu erleben.

Gemeinsam in der gemütlichen Bauernstube singen, musizieren, „hoigartle“, Schneemänner aus Socken basteln, ab 15 Uhr einer adventliche Geschichte aus der Erzählkiste „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ lauschen – die Adventszeit verzaubert das Börwanger Heimathaus und seine Gäste.

Bitte, sofern vorhanden, eine Lieblings-Adventgeschichte, ein Gedicht oder auch ein Instrument mitbringen.

Veranstaltungsort „Nomedag in dr’ Stube“: AllgäuDorf Börwang – Heimathaus

Flohmarkt Kempten 25.11.2017

-Werbung-
Samstag, 25. November 2017
08:00bis15:00

Am Samstag, 25.11.2017, findet in Kempten in und an der Allgäuhalle wieder der große Flohmarkt statt.

Ab 8:00 Uhr könnt ihr dort wieder auf Schnäppchenjagd gehen.

Für euer leibliches Wohl ist auf dem Kemptener Flohmarkt natürlich bestens gesorgt.

Veranstaltungsort des Flohmarkt: Kempten – Kotterner Straße – Allgäuhalle & Freigelände

Anfahrt Flohmarkt Kempten

CamboMare Badewelt am 25.11.2017 geschlossen

-Werbung-
Samstag, 25. November 2017

22.11.2017 Kempten im Allgäu. Aufgrund des TVK Sprintpokals am Samstag, den 25.11.2017, ist die Badewelt ganztägig komplett gesperrt.

Die Saunawelt bleibt geöffnet und kann regulär genutzt werden.

Ganztägig erhalten Gäste 10% Rabatt auf die 3- Stundenkarte und die Tageskarte.

Für die Happy Hour gilt der reguläre Eintrittspreis.

„Die Tannheimer Berge“ 28.12.2017

-Werbung-
Donnerstag, 28. Dezember 2017
11:55bis12:40

Das Allgäu im Fernsehen: Faszination Berge „Die Tannheimer Berge“ am Donnerstag, 28.12.2017, um 11:55 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Die faszinierende Allgäuer Bergwelt gehört zu den reizvollsten Gebirgsregionen der gesamten Alpen. Drei der schönsten Bergtouren rund um Tannheim werden vorgestellt

Von Tannheim im Allgäu aus führt eine Ein-Tages-Tour auf dem „Saalfelder Weg“ bis zur Landsberger Hütte und vorbei an Traualp- und Vilsalpsee zurück zum Ausgangspunkt.

Eine weiterer Bergwanderweg geht über den Gräner Höhenweg. Hoch über dem Engetal, das das Tannheimer Tal mit Pfronten verbindet, zieht ein Bergkamm mit markanten Gipfeln vom Füssener Jöchl nach Nordwesten.

Ein aussichtsreicher Höhenweg folgt dem Kamm bis zur Kissinger Hütte, die sich wie ein Adlerhorst an die felsige Südflanke des eleganten Aggestein klammert.

Die Rote Flüh ist ein Berg in den Tannheimer Bergen, einer Untergruppe der Allgäuer Alpen. Die Begehung des Friedberger Klettersteiges ist eine schöne wie auch sehr abenteuerreiche Bergtour.

Vom Gipfel der Roten Flüh geht es zum Gimpelhaus hinüber; dann folgt der Abstieg auf dem steilen Hüttenweg nach Nesselwängle.

Faszination Berge „Die Tannheimer Berge“ am Donnerstag, 28.12.2017, um 11:55 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Vilsalpsee Panorama

Vilsalpsee Panorama

Skigebiet Oberjoch startet am 22.11.2017 in die Wintersaison

-Werbung-
Mittwoch, 22. November 2017

21.11.2017 Bad Hindelang-Oberjoch (dk). Das Skigebiet Oberjoch startet am Mittwoch, 22. November, in die Wintersaison.

Bis zum kommenden Sonntag, 26. November, ist die Strecke am Idealhang präpariert, der Schlepplift jeweils von 8.30 bis 16.15 Uhr in Betrieb. Damit ist das Skigebiet Oberjoch einer der ersten Wintersportorte im Allgäu, der den Betrieb aufnimmt.

Das Ausleihen von Skiern, Snowboards und weiterer Ski-Ausrüstung ist ebenfalls möglich.

„Die Piste wurde aus etwa 40 Zentimetern Neuschnee und Maschinenschnee von unserem Pisten- und Beschneiungsteam so präpariert, dass Skispaß in den kommenden Tagen garantiert ist – Sonnenschein ist ebenfalls angekündigt“, sagt Michael Riedlinger, Vorstand der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch.

Mit dem kurzfristig anberaumten Saisonstart am Idealhang wollen die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch vor allem Einheimische und Kurzentschlossene aus dem süddeutschen Raum und dem angrenzenden Tirol ansprechen, die in den vergangenen Jahren häufig die kurzen Wege in das 100 Hektar große Skiareal am Iseler genutzt hatten.

Winter im Allgäu

Winter im Allgäu

Jugenddisco Börwang

-Werbung-
Freitag, 8. Dezember 2017
19:00bis23:00

Am Freitag, 8.12.2017, steigt in Börwang wieder die Jugenddisco.

Das Motto diesmal: „Schneeball-Party – Let’s get the winter started“!

Alle Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren können wieder bei fetziger DJ-Musik und coolen alkoholfreien Cocktails einen ausgefallenen Partyabend verbringen.

Eintritt: 2€

Veranstaltungsort der Jugenddisco: AllgäuDorf Börwang – Pfarrheim

Glühwein-Hoigarta Börwang

-Werbung-
Freitag, 1. Dezember 2017
15:00

Am Freitag, 1.12.2017, lädt der Dorfladen Börwang zum Glühwein-Hoigarta.

Für Euer leibliches Wohl ist mit Debreziner, Bergsteiger, Glühwein, Kaffee und vieles mehr, bestens gesorgt!

Zugleich findet dort der beliebte Adventskranz-Verkauf statt.

Veranstaltungsort Glühwein-Hoigarta: Börwang – Dorfladen

Börwang Winterstimmung

„Die Kochprofis – Einsatz am Herd“ mit Christian Henze am 23.11.2017

-Werbung-
Donnerstag, 23. November 2017
22:15bis23:15

„Die Kochprofis – Einsatz am Herd“ mit Christian Henze am Donnerstag, 23.11.2017, um 22:15 Uhr bei RTL2

Folge 354 – Zum Pfahlkrug in Elmshorn – Teil 2

Vor einigen Wochen waren die Kochprofis Andi Schweiger und Frank Oehler zusammen mit dem Allgäuer Gastkoch Christian Henze schon einmal im Restaurant „Zum Pfahlkrug“ in Elmshorn.

Bei ihrem erneuten Besuch wollen die Köche sehen, welche Ratschläge Bettina und ihr Team bereits in die Tat umgesetzt haben. Doch steht allen noch viel Arbeit bevor, denn die Situation ist nach wie vor angespannt. Gemeinsam geben sie alles, um den Betrieb wieder zum Laufen zu bringen.

Nach circa sechs Wochen sind die Kochprofis Andi Schweiger, Frank Oehler und Gastkoch Christian Henze nun zurück im Lokal „Zum Pfahlkrug“, um zusammen mit Betreiberin Bettina (49) und Ehemann Jörn (51) ein neues Konzept umzusetzen. Bei ihrem letzten Besuch hatten die Kochprofis einige Mängel an den Abläufen im Restaurantbetrieb feststellen müssen.

Der Betreiberfamilie steht das Wasser bis zum Hals, denn die Gäste bleiben aus. Mit ihrer soliden Hausmannskost konnte das Gastro-Team keine neuen Kunden gewinnen. Koch Claas (26) war Bettina keine große Unterstützung und sorgte nur für noch mehr Chaos.

Um die Familie weiterhin zu unterstützen, sind die Kochprofis noch einmal auf dem Weg nach Elmshorn. Sie wollen überprüfen, ob Bettina und ihr Team die guten Vorsätze und Ratschläge auch in die Tat umgesetzt haben.

Doch es wartet viel Arbeit auf das Team und niemand ahnt welche Herausforderungen noch bevorstehen. Die Kochprofis Andi Schweiger, Frank Oehler und Gastkoch Christian Henze geben alles, um das Ruder endgültig herumzureißen und die Existenzgrundlage der Familie zu retten.