Bücherei Lindau bietet ab 28.1.2021 Abholservice an

26.1.2021 Lindau (Bodensee). Nachdem die Bayerische Staatsregierung in der vergangenen Woche das Modell „Click & Collect“ auch für die Bibliotheken im Freistaat zugelassen hat, bietet die Lindauer Bücherei ab Donnerstag, 28. Januar 2021 einen kontaktfreien Abholservice für Ihre Leserschaft an.

Die Bestellung der Medien erfolgt nach Recherche im Onlinekatalog der Bücherei (auf https://www.kultur-lindau.de/buecherei/) per E-Mail oder Brief unter Angabe von Namen, Lesernummer und einer aktuellen (Mobil-)Telefonnummer. Pro Leserkarte können maximal 10 Medien geordert werden.

Diese Order wird dann in der Bücherei zusammengestellt und ausgeliehen, anschließend erfolgt die Mitteilung per E-Mail oder Anruf, wann die Abholung erfolgen kann. Die vorgegebenen Termine müssen unbedingt eingehalten werden, um einen Kontakt unter den Abholenden weitestgehend zu vermeiden, zu können.

Gleichzeitig besteht die Möglichkeit zur Medienrückgabe, die Rückgabepflicht bleibt allerdings bis zur Wiedereröffnung der Bücherei außer Kraft. Um die Kontakte so gering wie möglich zu halten, wird die Zahlung eventuell fälliger Gebühren jeglicher Art bis zu Wiedereröffnung der Bücherei ausgesetzt. Auch die Beantragung neuer Leserkarten ist nur per E-Mail möglich.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist bei der Abholung obligatorisch.

Über aktuelle Entwicklungen informiert die Bücherei in der Presse und auf ihrem Online-Katalog im Internet. Kontaktaufnahme auch für die Bestellungen bitte über E-Mail: stadtbuecherei@lindau.de oder per Post: Stadtbücherei Lindau, Postfach 1740, 88107 Lindau

Werbung: