“Aufgetischt am Sonntag – Im Südburgenland” 15.6.2014

Sonntag, 15. Juni 2014
14:10

TV-Tipp: “Aufgetischt am Sonntag – Im Südburgenland” am Sonntag, 15.6.2014, um 14:10 Uhr in ORF2

Ein Film von Manfred Hoschek

Sanfte Hügel und tiefe Wälder gehören ebenso zum Landschaftsbild des Südburgenlandes wie kleine Weingärten und fruchtbare Augebiete. In dieser wahrlich paradiesischen Region zwischen Bernstein und dem Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien begleitet Aufgetischt am Sonntag Köche, Künstler, Produzenten und Originale durch einen Tag.

Die Sehnsucht nach Vertrautem in einer modernen Interpretation prägt die Kulinarik. Die traditionelle ungarische Fischsuppe “Halászlé” verfeinert der zweifache Haubenkoch Jürgen Csencsits in Harmisch mit Zitronengras und Ingwer.

Und in Heiligenkreuz serviert Brigitte Neubauer, seit vielen Jahren Küchenchefin im Gasthof Gibiser, einen Maibock mit Kräuterseitling zum kulinarischen Ausklang eines idyllischen Tages in Österreichs sonnigstem Landstrich.

Werbung: