Angebot im Ostallgäu verlängert: Erstberatung in vereinsrechtlichen Fragen

29.1.2021 Landkreis Ostallgäu. Die Servicestelle EhrenAmt beantwortet zusammen mit Rechtsanwalt Richard Didyk zum Beispiel Fragen zur Haftung, Vereinssatzung oder Mitgliederversammlung.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird die vom Landkreis Ostallgäu initiierte, kostenlose Erstberatung für Ehrenamtliche rund um vereinsrechtliche Themen durch einen Rechtsanwalt erneut für weitere zwei Jahre angeboten.

Die Servicestelle EhrenAmt im Landratsamt Ostallgäu bietet diesen Service an, um Vereinen bei Fragen zu Haftung, Vereinssatzung oder zur Mitgliederversammlung ganz konkrete Unterstützung zu bieten.

Wenn Vereinsvertreter eine kostenlose Erstberatung wünschen, können sie sich direkt an Julia Grimm, Servicestelle EhrenAmt, telefonisch unter 08342 911-290 oder per E-Mail an ehrenamt(at)ostallgaeu.de wenden.

Julia Grimm leitet die Anfragen zur Beantwortung an Rechtsanwalt Richard Didyk weiter.

Richard Didyk ist unter anderem spezialisiert auf Vereins- und Verbandsrecht und bietet in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Ostallgäu diesen Service seit 2017 für Ehrenamtliche aus dem Ostallgäu an.

Die Servicestelle EhrenAmt ist die zentrale Anlaufstelle für alle Ehrenamtlichen im Ostallgäu. Die Ehrenamtsbeauftragte Julia Grimm organisiert zahlreiche Angeboten, um das freiwillige Engagement zu stärken. Ihr habt Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann nehmt bitte Kontakt auf:

Landratsamt Ostallgäu
Servicestelle EhrenAmt
Julia Grimm
Schwabenstraße 11, 87616 Marktoberdorf
Telefon 08342 911-290, ehrenamt(at)ostallgaeu.de
www.ehrenamt-ostallgaeu.de

Werbung: