Allgäuer Festwoche

Die traditionelle Allgäuer Festwoche findet 2011 ab dem 13. August in Kempten statt und endet am 21.August.
Unlängst hat sich die Festwoche als wichtigste Wirtschaftsaustellung und größtes Sommerfest im Allgäu einen Namen gemacht. Wirtschaft, Kunst und zünftige Unterhaltung charakterisieren die Allgäuer Festwoche, die sich bei Einheimische und Gästen gleichermaßen großer Beliebtheit erfreut.
Die beliebtesten Treffpunkte sind das große Festzelt mit über 3000 Plätzen und der zugehörige Biergarten, sowie die Parkschenke mit rund 600 Plätzen.
Parkmöglichkeiten in Kempten gibt es an zahlreichen, extra für die Allgäuer Festwoche eingerichteten, P+R Parkplätzen, die gut ausgeschildert sind.
Oder:
Tiefgarage Königsplatz,
Parkhaus Kronenstraße,
Parkhaus Hirnbeinstraße

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten der Lokalitäten der Allgäuer Festwoche:
Bierzelt, Parkschenke, Parkterrasse, täglich von 10.00 Uhr bis 0.30 Uhr,
Einlass bis 22.30 Uhr

Im öffentlichen Nahverkehr werden zahlreiche Sonderfahrten mit Bussen eingesetzt. Nähere Infos: www.zum-kempten.de

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen