Allgäu Airport: Süßes zum 5. Geburtstag

5 Jahre Allgäu Airport
5 Jahre Allgäu Airport

28.6.2012 – Eine süße Überraschung erhielten am Donnerstag die Mitarbeiter des Allgäu Airport zum Geburtstag des Flughafens. Eine große Torte, die das Terminal des Allgäu Airport darstellte – und die bald sprichwörtlich in aller Munde war. Genau fünf Jahre nach dem Start des Linienflugverkehrs, der mittlerweile rund 3,5 Millionen Passagiere ab und nach Memmingen befördert hat, erinnerten sich Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid (unser Bild vorne rechts) und die Mitarbeiter an den Beginn und an die Jahre des kontinuierlichen Wachstums. Genau vor fünf Jahren startete am 28. Juni 2007 eine Linienmaschine der TUIfly nach Berlin und eröffnete damit den regelmäßigen Passagierflugbetrieb. Bayerns dritter Verkehrsflughafen verfügt aktuell über ein europaweites Streckennetz mit derzeit 32 Zielen, zu dem auch die beiden neuen innerdeutschen Verbindungen nach Hamburg und Berlin zählen. In diesem Jahr rechnet man mit 960.000 Fluggästen.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen