9.9.2019 – Lkw-Fahrer stürzt in Pfronten in vorbeifahrenden Pkw

10.9.2019 Pfronten. Am Montagnachmittag wurde in Kemptener Straße ein Lkw-Fahrer mittelschwer verletzt, als er von der Laderampe seines Lkw in einen vorbeifahrenden Pkw stürzte.

Der Lkw-Fahrer wollte vor einem Lebensmittelmarkt eine beladende Transportrollbox vom Lkw abladen und stand dabei auf der Hebebühne des Lkw, als sich plötzlich eine zweite Rollbox löste und den Fahrer samt der Transportbox von der Rampe stieß.

Der Lkw-Fahrer stürzte dabei seitlich gegen einen vorbeifahrenden Pkw und verletzte sich an den Beinen.

Der verletzte Lkw-Fahrer kam zur Behandlung in eine Klinik.

Der Gesamtschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Wegen dem Unfall war die Kemptener Straße für eine Stunde lang gesperrt und es kam zu Behinderungen im Feierabendverkehr auf der Staatsstraße, sowie im Lindenweg.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Polizei)
Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen