9.6.2021 – 27-Jähriger attackiert und bespuckt in Wien Polizisten

10.6.2021 Wien. Im Zuge einer fremdenrechtlichen Kontrolle attackierte ein 27-jähriger tschechischer Staatsangehöriger Polizisten der Wiener Bereitschaftseinheit.

Im Zuge der Festnahme versuchte er die Beamten zu kratzen und zu treten. Weiters bespuckte er die Beamten.

Aufgrund möglicher ansteckender Krankheiten des Festgenommenen müssen sich die Beamten einer ärztlichen Untersuchung unterziehen.

Werbung: