9.6.2014 – Unfall zwischen Immenstadt und Seifen

10.6.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Immenstadt und Seifen ein Verkehrsunfall.

Ein aus Richtung Immenstadt fahrender 42-jähriger Pkw-Lenker wollte mit seinem Kleintransporter von der Kreisstraße nach links in Richtung Bräunlings abbiegen.

Hierbei übersah er den aus Richtung Seifen entgegenkommenden 27-jährigen Motorradfahrer. Dieser konnte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung verhindern.

Der Kradfahrer stürzte zu Boden, zog sich hierbei glücklicherweise keine Verletzungen zu.

Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

(PI Immenstadt).

Werbung: