8.9.2013 – Unfall in Türkheim

9.9.2013 Türkheim/Unterallgäu. Am Sonntagvormittag, 8.9.2013, ereignete sich an der Kreuzung Hochstraße/ Altbürgermeister-Wiedemann-Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 66-jähriger Mann aus dem Unterallgäu befuhr die Altbürgermeister-Wiedemann-Straße und missachtete an der Einmündung zur Hochstraße die Vorfahrt eines mit drei Personen besetzten Pkw, dessen Insassen ebenfalls aus dem Unterallgäu stammen.

Beide Pkw prallten so heftig zusammen, dass sich bei beiden Fahrzeugen die Airbags öffneten. Dennoch zogen sich der Fahrer, dessen 9-jährige Tochter und die Beifahrerin des Unfallverursachers zum Glück nur leichte Verletzungen zu.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: