8.8.2022 – Versuchter Raub in Wien

8.8.2022 Wien. Mit einer Schreckschusspistole und einem Listenhund soll ein 29-jähriger österreichischer Staatsbürger zwei Passanten, Männer im Alter von 25 und 41 Jahren, bedroht und Geld gefordert haben.

Den beiden Männern soll es gelungen sein, dem augenscheinlich alkoholisierten 29-Jährigen die Pistole zu entreißen. Währenddessen riefen sie laut um Hilfe. Zeugen sollen daraufhin auf die Situation aufmerksam geworden sein und die Polizei verständigt haben.

Polizisten der Polizeiinspektion Kandlgasse nahmen den Beschuldigten fest.

Die Schreckschusspistole samt Munition wurde im Hosenbund des Mannes gefunden und sichergestellt.

Den Listenhund übergaben die Polizisten der Tierrettung.