8.8.2013 – Unfall in Füssen

9.8.2013 Füssen/Ostallgäu. Gestern am Vormittag fuhr ein 53-jähriger VW-Caddy-Fahrer aus Karlsruhe auf der Augsburger Straße in Richtung Marktoberdorf.

An der Einmündung in die Umgehungsstraße, der B 310, wollte er nach links abbiegen, übersah jedoch einen entgegenkommenden VW-Golf, der von einer 38-jährigen aus dem Raum München gesteuert wurde.

Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, es entstand jedoch ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(PI Füssen)

Werbung: