8.6.2021 – Motorradunfall bei St. Florian

9.6.2021 St. Florian/Oberösterreich. Ein 28-jähriger Linzer fuhr am 8. Juni 2021, gegen 16:35 Uhr, mit seinem Motorrad im Gemeindegebiet von St. Florian auf der L564 von Rohrbach kommend Richtung St. Florian.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 17-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land ihren Pkw von einer Hauszufahrt Richtung L564. Sie bog nach links in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem von links kommenden Motorradfahrer.

Dieser wurde über den Pkw geschleudert und kam einige Meter danach auf der Fahrbahn zum Liegen.

Nachkommende Fahrzeuglenker leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte erste Hilfe.

Der 28-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen.

Die 17-Jährige wurde mit der Rettung in das UKH gebracht.

Werbung: