8.6.2014 – Unfall in Klagenfurt

9.6.2014 Klagenfurt/Kärnten. Am 8.6.2014, um 22.50 Uhr, lenkte ein 40-jähriger Angestellter aus Klagenfurt in einem offensichtlich alkoholisierten Zustand ein Motorfahrrad auf einer Gemeindestraße in Klagenfurt und kam aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz.

Der Angestellte erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Werbung: