8.6.2014 – Paragleiterunfall in Hopfgarten im Brixental

8.6.2014 Tirol. Am 8.6.2014, gegen 12:30 Uhr, startete ein 54-jähriger Mann aus Deutschland im Gemeindegebiet von Hopfgarten i. B., auf dem Markbachjoch, seinen Gleitschirm.

Kurz vor dem Landeplatz beim Grafenweg flog der Pilot aus bisher unbekannter Ursache gegen das Drahtseil des nicht im Betrieb befindlichen Übungsschleppliftes Tennladen.

Der 54-Jährige stürzte in weiterer Folge auf die Wiese und blieb dort verletzt, jedoch ansprechbar liegen.

Unbeteiligte Personen meldeten den Unfall über Notruf und leisten bis zum Eintreffen der Rettung Erste Hilfe. Der Rettungshubschrauber Heli 3 flog den Verletzten ins Bezirkskrankenhaus nach Kufstein. Der Verletzungsgrad ist unbestimmt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hopfgarten

Werbung: