8.2.2014 – Unfall bei Feistritz am Wechsel

9.2.2014 Feistritz am Wechsel/Niederösterreich. Am 8.2.2014, gegen 17:50 Uhr, lenkte ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen einen Pkw auf der B 54 im Gemeindegebiet von Feistritz am Wechsel Richtung Grimmenstein.

Aus unbekannter Ursache geriet er von der Fahrbahn ab und prallte im Ortsgebiet von 2870 Grottendorf gegen eine Gartenmauer.

Der Lenker, er war alleine im Fahrzeug und nicht angegurtet, erlitt bei dem Anprall tödliche Kopfverletzungen.

Werbung: