8.10.2019 – Motorradunfall in Feld am See

9.10.2019 Feld am See/Kärnten. Am 8.10.2019, gegen 18:00 Uhr, kam ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal/Drau mit seinem Motorrad auf der Millstätter Bundesstraße im Freilandgebiet von Feld/See aus bisher unbekannter Ursache in einer Kurve alleine zu Sturz und prallte in der Folge gegen eine Leitschiene, wobei er schwere Verletzungen erlitt.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit dem RH RK1 ins LKH Villach gebracht.

Für die Zeit der Verletztenversorgung und der Bergearbeiten war die Straße für die Dauer von 30 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen