8.10.2013 – Unfall in Unterlangkampfen

9.10.2013 Unterlangkampfen/Tirol. Am 8.10.2013, um 22:52 Uhr, lenkte ein 25-jähriger Kufsteiner seinen PKW auf der Landesstraße 211 im Gemeindegebiet von Unterlangkampfen aus Richtung Kufstein kommend in Richtung Niederbreitenbach.

Ca. bei km 3,3 geriet der Lenker aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den von einem 48-jährigen Landwirt aus dem Bezzirk Kufstein in entgegengesetzte Richtung gelenkten Traktor.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes gerieten beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und kamen im angrenzenden Feld zum Stillstand.

Der 25-jährige Kufsteiner wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit der Bergeschere der Feuerwehren Kufstein und Langkampfen aus dem PKW befreit werden. Er wurde in der Folge mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Der Landwirt wurde an der Unfallstelle erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ebenfalls in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kufstein

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen