7.9.2022 – Festnahme nach Verdacht des Suchtmittelhandels in Wien

8.9.2022 Wien. Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) sind im Zuge ihres Streifendienstes auf einen ihnen bereits bekannten 32-jährigen Mann aufmerksam geworden.

Sie konnten den Mann bei einem Suchmittelhandel mit einem 58-Jährigen beobachten.

Sowohl der 32-Jährige (serbischer Staatsangehörige) als auch der 58-Jährige (österreichischer Staatsbürger) konnten festgenommen werden.

Insgesamt konnten die Beamten 4.800,- Euro Bargeld sowie Kokain, Marihuana und Streckmittel sicherstellen.