7.7.2022 – Betrunken auf dem Fahrrad in Lindau unterwegs

8.7.2022 Lindau (Bodensee). Auch bei der Benutzung eines Fahrrades besteht ein Alkoholgrenzwert. Dies wurde am Donnerstagabend, gegen 20:45 Uhr, einem 21-jährigen Radfahrer zum Verhängnis.

Der junge Mann fuhr am Abend mit dem Fahrrad auf dem Fußgängerweg, daher hielt ihn eine Streife der Lindauer Polizeiinspektion an. Die Beamten stellten fest, dass er zu viel Alkohol getrunken hatte.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, seine Weiterfahrt unterbanden die Beamten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Gegen ihn leiteten sie ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein, dazu verständigen sie die zuständige Fahrerlaubnisbehörde.

(PI Lindau)