7.7.2021 – Pkw überrollt in Füssen Hund

8.7.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Mittwochabend überrollte ein PKW beim Abbiegen im Bereich des Ziegelangerweges einen Hund.

Der Fahrer eines roten SUV stieg nach dem Unfall zunächst aus und sprach mit der Hundeführerin.

Nachdem die 29-Jährige die Personalien des 85-jährigen Fahrers erfragen wollte, stieg dieser wieder in seinen Wagen und fuhr davon.

Da das Kennzeichen bekannt war, konnte der Fahrer schnell ermittelt werden.

Nach der tierärztlichen Versorgung stellte sich heraus, dass der Hund glücklicherweise nicht schwerer verletzt worden war.

Zeugen des Unfalles werden gebeten sich unter der 08362/91230 zu melden.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: