7.7.2013 – Unfall bei Tussenhausen

7.7.2013 Tussenhausen. Am Sonntag, in den frühen Morgenstunden, befuhr eine 18jährige Fahranfängerin aus dem Raum Tussenhausen mir ihrem Pkw die Angelbergstraße in Richtung Tussenhausen.

In einer Linkskurve geriet sie rechts aufs Bankett.

Durch das Gegenlenken fing der Pkw an zu Schleudern und kam von links von der Fahrbahn ab. In der dortigen Wiese überschlug sich das Fahrzeug.

Die Fahrerin und ihr 23jähriger Beifahrer konnten das Fahrzeug selbst verlassen wurden aber zur Überprüfung ins Krankenhaus Mindelheim verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: