7.6.2014 – Unfall in Pörtschach am Wörthersee

8.6.2014 Pörtschach am Wörthersee/Kärnten. Am frühen Abend des 7.6.2914 lenkte ein 19 Jahre alter Mann aus dem Bezirk St. Veit/Glan seinen PKW auf der B 83 in Pörtschach am Wörthersee.

Dabei übersah er wegen der Sonnenblendung im Zuge eines Linksabbiegevorganges ein entgegenkommendes Motorfahrrad, dass von einem 15-jährigen Schüler aus Pörtschach am Wörthersee gelenkt wurde.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Schüler und sein am Motorfahrrad mitfahrender 15-jähriger Bruder zu Sturz kamen. Der Lenker des Motorfahrrades erlitt eine schwere Verletzung, der Beifahrer wurde leicht verletzt.

Beide Verletzten wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Werbung: