7.6.2014 – Paragleiterabsturz in Bad Hofgastein

8.6.2014 Bad Hofgastein/Salzburg. Am Vormittag des 7.6.2014 startete ein 23-jähriger aus der Steiermark mit seinem Paragleitschirm vom Gamskarkogel im Gemeindegebiet von Bad Hofgastein.

Kurz nach dem Start geriet sein Fluggerät außer Kontrolle und der Paragleiter stürzte in einen steilen Grashang.

Dabei zog er sich Verletzungen am Unterschenkel zu.

Sein Freund verständigte die Rettungskräfte und der Verletzte musste mit dem Hubschrauber “Martin4″ in das UKH nach Schwarzach geflogen werden.

Werbung: