7.2.2014 – Liftunfall in Filzmoos

7.2.2014 Filzmoos/Salzburg. Ein achtjähriges Mädchen aus Wien verletzte sich am 7. Februar 2014, gegen 10.30 Uhr, bei der Fahrt mit einem Schlepplift in Filzmoos.

Nachdem das Mädchen beim Aufstieg mit dem Tellerlift schon mehrmals die vorgegebene Spur verlassen hatte, prallte es gegen eine Liftstütze.

Die Achtjährige trug einen Schihelm.

Das Rote Kreuz brachte sie mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Schwarzach.

Werbung: