7.2.2014 – Brand in Klinik in Legau

8.2.2014 Legau. Einen Sachschaden in Höhe von 10.000 bis 15.000 Euro verursachte vermutlich eine nicht ganz ausgedrückte Zigarettenkippe am Freitagabend, 7.2.2014, gegen 20:00 Uhr.

Im Raucherbereich einer Legauer Fachklinik geriet hierdurch ein Mülleimer in Brand.

Das Feuer breitete sich anschließend über die Fassadenverkleidung des Gebäudes aus. Die Feuerwehren Legau, Bad Grönenbach und Altusried wurden alarmiert und löschten den Brand.

Dass keine Personen zu Schaden kamen, ist wohl auch dem beherzten Handeln des Klinikpersonals zu verdanken, welches den betroffenen Gebäudetrakt sofort räumte.

(PI Memmingen)

Werbung: