6.9.2022 – Verkehrsschwerpunkt der Landesverkehrsabteilung Wien

7.9.2022 Wien. Polizisten der Landesverkehrsabteilung Wien führten eine verkehrspolizeiliche Schwerpunktaktion durch. Es kann folgende vorläufige Bilanz gezogen werden:

• 161 Anzeigen
• 226 Organmandate (u.a. Rotlicht, Telefonieren, Geschwindigkeiten)

Neben Pkw- und Radfahrern wurden auch Benutzer von Trendsportgeräten bzw. auch die Geräte an sich auf die Verkehrstauglichkeit kontrolliert. Insgesamt konnten die Polizisten vier E-Skateboards, die eine Geschwindigkeit über 25 km/h erreichten, aus dem Verkehr ziehen.

Dank des koordinierten Einsatzes konnte ein wesentlicher Beitrag zur Verkehrssicherheit in Wien geleistet werden.