6.7.2022 – Linienbus rutscht in Lustenau in Graben

7.7.2022 Lustenau/Vorarlberg. Am 06.07.2022, gegen 14:25 Uhr, fuhr ein Linienbusfahrer mit seinem Fahrzeug in Lustenau entlang der Hofsteigstraße.

Aufgrund eines entgegenkommenden Linienbusses, befuhr er das rechtsseitige Bankett. Dabei rutschte das Fahrzeug in den angrenzenden Graben ab. Die 14 Fahrgäste wurden anschließend über eine eingeschlagene Seitenscheibe aus dem Fahrzeug befreit.

Bei dem Unfall wurden 2 Personen leicht verletzt. Eine weitere Person wurde zur Abklärung aufgrund von Kreislaufproblemen in das Krankenhaus in Dornbirn transportiert.

Für die Bergung des Fahrzeuges musste die Hofsteigstraße in der Zeit von 14:30 bis 16:00 Uhr im Bereich zwischen den Kreuzungen Scheibenstraße und Zellgasse gesperrt werden.

Am Einsatz waren 1 Fahrzeug der Rettung, 5 Fahrzeuge der FFW Lustenau, 4 Fahrzeuge der Bundespolizei sowie ein Transport – und Kranunternehmen beteiligt.