6.2.2014 – Unfall in Salzburg

6.2.2014 Salzburg. Ein 23-jähriger Salzburger fuhr am 6. Februar 2014, gegen 03:32 Uhr, mit dem Pkw seines Bruders auf der Kendlerstraße in Salzburg stadtauswärts.

In einer Rechtskurve kam er von der regennassen Fahrbahn ab. Nachdem er mehrere Bäume gestreift hatte, prallte er mit dem Fahrzeug frontal gegen einem Baum.

Das Rote Kreuz brachte ihn mit leichten Verletzungen in das Landeskrankenhaus Salzburg.

Am Pkw entstand Totalschaden.

Werbung: