6.2.2014 – Unfall bei Kundl

6.2.2014 Kundl/Tirol. Am 6.2.2014, gegen 07:00 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Österreicher mit seinem PKW auf der B171 im Gemeindegebiet von Kundl in Fahrtrichtung Innsbruck.

Auf Höhe Km 20,740 wollte der 39-Jährige nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden PKW einer 33-jährigen Österreicherin und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die beiden Beteiligten wurden mit leichten Verletzungen (Prellungen/Zerrungen) von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kundl

Werbung: