6.12.2019 – Der Irland-Krimi: Die Toten von Glenmore Abbey 🗓

Freitag, 6.12.2019, um 20:15 Uhr auf ORF2: Der Irland-Krimi: Die Toten von Glenmore Abbey

(Kriminalfilm, DEU 2019)

Die Ungewissheit über den Verbleib ihres Mannes hat Cathrin verletzlich gemacht. In ihrer Heimatstadt ist der zerrüttete Gemütszustand der einst so charismatischen Polizeipsychologin ein offenes Geheimnis.

Da bricht unversehens eine Möglichkeit auf, endlich Klarheit zu erlangen. Atmosphärisch dichter, glänzend gespielter Kriminalfilm mit Grimme-Preisträgerin Désirée Nosbusch (‚Bad Banks‘) in der weiblichen Hauptrolle.

Der Liebe wegen hat es Cathrin Blake einst ins malerische Galway an der irischen Westküste verschlagen. An der Seite ihres Mannes Liam, einem Kommissar, arbeitete sie jahrelang als Psychologin bei der Polizei, bis Liam vor zehn Jahren auf mysteriöse Weise verschwand. Cathrin ist seither ein seelisches Wrack.

Als auf dem Gelände einer katholischen Besserungsanstalt ein männliches Skelett gefunden wird, ist Cathrin überzeugt davon, dass es sich dabei um Liam handelt. Doch niemand bei der Kripo will ihr Glauben schenken.

Kurzerhand beginnt sie daraufhin selbst mit den Ermittlungen.

Mit Désirée Nosbusch (Cathrin Blake), Declan Colon (Sean Kelly), Mercedes Müller (Emma Walsh), Rafael Gareisen (Paul Blake), Vincent Walsh (Callum O’Connor), Tatja Seibt (Äbtissin Anna), Conor Delaney (Cormac Jameson) u.a.
Regie: Züli Aladag
88.25
Jahr: 2019 (‚Der Irland-Krimi: Mädchenjäger‘ am 13. Dezember, ORF2)

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen