5.9.2013 – Traktorunfall in Kilb

6.9.2013 Kilb/Niederösterreich. Am Nachmittag des 5.9.2013 war ein 73 jähriger Mann aus dem Bez. Melk mit seinem Traktor mit Mäharbeiten auf einer Wiese in 3233 Kilb, Bez. Melk, beschäftigt.

Dabei dürfte der Lenker mit seinem Traktor auf dem abschüssigen Gelände zuerst seitlich umgestürzt und anschließend talwärts weggerutscht sein.

Der Pensionist wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen, welchen er letztendlich erlag.

Der intervenierende Arzt konnte nur mehr den Tod des Verunglückten feststellen.

Werbung: