5.8.2022 – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Wien

6.8.2022 Wien.Nach ersten Erhebungen lenkte ein 37-Jähriger sein Taxi mit zwei Fahrgästen auf der Aspernbrückengasse Richtung Praterstraße.

Er soll das Fahrzeug direkt vor dem Eingang eines Hotels parallel zum Fahrbahnrand angehalten haben.

Die beiden Fahrgäste sowie der Lenker sollen ausgestiegen sein und am Gehsteig eine kurze Unterhaltung geführt haben. Dabei soll der 37Jährige seinen Rücken dem Hoteleingang zugewandt haben.

Ein 59-jähriger Radfahrer soll auf dem gekennzeichneten Radweg des Gehsteiges der Aspernbrückengasse Richtung Praterstraße gefahren sein und hätte an der Personengruppe vorbeifahren müssen.

Der Taxilenker gab an, dass er sich nach rechts umwandte, um zum Hotel zu gehen. In diesem Moment soll es zu einem Zusammenstoß mit dem Radfahrer gekommen sein. Beide Männer kamen zu Sturz und wurden verletzt.

Der 37-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 59-Jährige wurde von der Berufsrettung Wien mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.