5.7.2022 – Einbruch in den Bauhof in Markt Sankt Martin

6.7.2022 Markt Sankt Martin/Burgenland. In der Nacht von Montag auf Dienstag schnitten der oder die derzeit unbekannten Täter den Einfriedungsmaschendrahtzaun auf, um in den Bauhof zu gelangen.

Im vorderen Teil des Bauhofgebäudes wurde in weiterer Folge das verschlossene Garagentor aufgezwängt und das im Gebäude befindliche Werkzeug und Arbeitsgeräte mitgenommen.

Am Tatort konnten Spuren vorgefunden und gesichert werden.

Bereits im Jahr 2019 wurde auf ähnliche Art und Weise ein derartiger Einbruch verübt.

Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.