5.6.2014 – Unfall in Velden

6.6.2014 Velden/Kärnten. Ein 18-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Villach wollte am 05.06., nachmittags, von der Köstenberger Landesstraße (L 47a) in Velden, Bezirk Villach, nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden 49-jährigen Radfahrer aus Deutschland.

Um eine Kollission zu verhindern, musste der Radfahrer stark abbremsen und kam dabei zu Sturz.

Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Werbung: