5.6.2014 – Arbeitsunfall in Eugendorf

5.6.2014 Eugendorf/Salzburg. Ein 53-jähriger Maler zog sich, am 5. Juni 2014, gegen 14.30 Uhr, eine Platzwunde am Kopf zu. Der Mann war mit Malerarbeiten an einem Wohnhaus in Eugendorf beschäftigt.

Dabei stieß er heftig mit dem Kopf gegen das Baugerüst.

Das Rote Kreuz brachte den Verletzten in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

Werbung: